Patenschaftsfonds

Heutzutage ist eine Infektion mit HIV gut behandelbar, viele Menschen leben nahezu symptomfrei mit dem Virus.

Für andere jedoch ist dieser medizinische Fortschritt zu spät gekommen. Sie sind infolge ihrer lang-jährigen HIV-Infektion gesundheitlich eingeschränkt. Etliche von ihnen können nicht mehr erwerbstätig sein und haben keine auskömmliche Versorgung. Niedrige Renten oder Unterstützungsleistungen decken kaum die entstehenden Lebenshaltungskosten. Erst recht reichen sie nicht, um Teilhabe am sozialen Leben zu ermöglichen, die gerade für Menschen mit HIV so wichtig ist.

Diesen Personen hilft der Patenschaftsfonds von ‚positiv leben&lieben‘. Er wird ausschließlich aus Spenden finanziert. Aus den so zusammen gekommenen Mitteln werden Menschen, die im Zusammen-hang ihrer HIV-Infektion besonders wenig Geld haben, bei der Finanzierung von Anschaffungen oder Unternehmungen mit einem kleinen monatlichen Zuschuss unterstützt.

Dafür sammeln wir Spenden in unseren Patenschaftsfonds.
Jeder Betrag wird direkt und ohne Abzüge an diese Personen weitergegeben.

Spendenkonto:

positiv leben&lieben – AIDS-Seelsorge
Evangelischen Bank eG
IBAN: DE02520604104206446000
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Patenschaftstfonds