Aktuelles

Neu bei positiv leben&lieben:
Levka Brummack

Seit September ist Levka Brumack als Praktikantin bei positiv leben&lieben.
Im Gemeindebrief St. Georg-Borgfelde stellt sie sich so vor:

„Für mein Studium „Soziale Arbeit & Diakonie“ an der Evangelischen Hochschule am Rauhen Haus möchte ich hier bis Mitte Juli 2021 praktische Erfahrungen sammeln. Ich bin 23 Jahre alt und lebe jetzt seit drei Jahren in Hamburg. Mit meiner Vierer-WG koche ich sehr gerne und ich mag es, am Wasser spazieren zu gehen. Ich freue mich, ein Jahr lang Teil von „positiv leben&lieben“ sein zu dürfen und bin gespannt darauf, Sie und Euch bald persönlich kennenzulernen.
Herzliche Grüße, Levka Brummack

Levka ist von Oktober bis Januar montags und dienstags bei positiv leben&lieben.
Von März bis Anfang Juli 2021 ist sie montags, dienstags, mittwochs und freitags da.


Aktuelle Informationen über die Arbeit positiv leben&lieben
(Stand: 7. Juli 2020)

Schutz vor dem Corona-Virus
Aufgrund der Gefahr einer Weitergabe des Corona-Virus unterliegt die Arbeit von positiv leben&lieben den üblichen Regeln für Abstand und Hygiene. Die Gruppen und Treffs (Frühstückstreffs, Gruppen, Stammtisch usw.) finden inzwischen wieder statt, allerdings in veränderter Form:

– das Montagstreffen bis auf weiteres wöchentlich ab 10.30 Uhr,
– das Veteranentreffen, das Frauenfrühstück, der Computerkurs und die Kulturzeit zu den üblichen Zeiten einmal im Monat,
– sowie „Georgs Stammtisch“ auch wieder wöchentlich.

Außer beim Stammtisch bitten wir allerdings um vorherige Anmeldung,
• Telefon: 040 – 280 44 62 (bitte Sprachbox nutzen!)
• Mail: info@aidsseelsorge.de

Das gleiche gilt für Verabredungen für Seelsorge und Beratung. Unsere Gottesdienste werden zu den angekündigten Terminen unter Beachtung der gelten Regeln gefeiert.

Wir wünschen allen Besucher*innen unserer Website gute Gesundheit und Gottes Segen!


Danke, Lucas!

Lucas Lezny studiert an der Evangelischen Hochschule des Rauhen Hauses. Um als angehender Sozialarbeiter praktische Erfahrung zu sammeln, war er während der letzten zehn Monate im hauptamtlichen Team von positiv leben&lieben.

Damit fiel ein Teil seines Praktikums in die Zeit der Corona-bedingten Einschränkungen. In dieser Zeit war Lucas wesentlich daran beteiligt, dass wir einen YouTube-Kanal eingerichtet haben. Engagiert hat er dann die Produktion von Videos vorangetrieben und an den Konzepten und am Schnitt mitgearbeitet.
Wegen der Corona-Einschränkungen konnte sich Lucas nicht mehr von den vielen Menschen verab-schieden, die ihn hier kennengelernt hatten. Darum sagen wir hier einen herzlichen und großen Dank an Lucas für die tolle gemeinsame Zeit! Für dein weiteres Studium und alles, was danach kommt, wünschen wir dir alles Gute!