Gottesdienste

Gottesdienste positiv leben&lieben

AKTUELL (Stand: 23.12.2020):
Derzeit fallen alle unsere in St. Georg geplanten Gottesdienste aus.

Dies gilt zunächst bis einschließlich 10. Januar und betrifft die Gottesdienste, die in der Kirche oder unter freiem Himmel geplant waren,

– also auch das am Heiligabend geplante „Weihnachten auf der Straße“,
– sowie den nächsten Gottesdienst positiv leben&lieben, der am Sonntag, 27.12.2020 stattfinden sollte.

In der gegenwärtigen Situation sollten wir alle soweit wie irgend möglich zuhause bleiben. Aus diesem Grunde wurden die Gottesdienste, bei denen sich Menschen versammeln, in der ev.-luth. Kirchen-gemeinde St. Georg-Borgfelde abgesagt. Stattdessen gibt es ein virtuelles „Trostpaket“ der Kirchengemeinde:

https://www.stgeorg-borgfelde.de/ev-luth_kirchengemeinde_st__georg-borgfelde/weihnachten_-_downloads

Und eine kurze Videobotschaft von Pastor Thomas Lienau-Becker findet sich hier:

https://www.youtube.com/watch?v=n_dQZaKU7wA.

… und sonst gilt:

Immer am letzten Sonntag eines Monats* um 18 Uhr feiern wir Gottesdienst, gemeinsam mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde.

Lebenswelten und Erfahrungen von Menschen mit HIV und AIDS sind dort präsent und bestimmen die Themen. Diese Gottesdienste sind offen für alle Menschen, unabhängig von Kirchen-zugehörigkeit und Religion. (Und dass LGBTIQ willkommen sind, ist selbstverständlich.) Haupt- und Ehrenamtliche bereiten die Gottesdienste gemeinsam vor und bringen sich ein.

Hl. Dreieinigkeitskirche, St. Georgs Kirchhof, 20099 Hamburg.

Andere Gottesdienste
Wie überall in der Kirche führen auch wir Taufgottesdienste, Trauungen oder Partnerschafts-segnungen sowie Trauerfeiern durch. Gern gestalten wir auch Gottesdienste oder Feiern zu anderen Lebenslagen. Denn das Leben ist bunt und unterschiedlich. Und wenn es gut tut, eine besondere Situation im Leben vor Gott zu bringen, tun wir das gern. Ob es um Schönes oder Schweres geht.