Willkommen

Aktuelle Informationen über die Arbeit positiv leben&lieben
(Stand: 12. Januar 2021)

2021: Das fängt ja – leider nicht – gut an…

Leider beginnt das neue Jahr, indem zunächst einmal der „harte Lockdown“ fortgesetzt wird. Daran werden wir uns auch in unserer Arbeit halten. Auch wir wollen nicht dazu beitragen, dass das Corona-Virus sich weiter ausbreitet.

Allerdings fällt das nicht leicht. „Langsam nervt’s“, sagte kürzlich jemand, und so geht es vielen. So gern würden wir uns wieder treffen, reden, feiern und einander nahe sein. Aber es ist sinnvoll, dies jetzt noch eine Weile nicht zu tun, so schwer es auch fällt. Oder Kontakte per Telefon, Mails oder Social Media halten. Nicht ohne Grund steht am Anfang der Bibel: „Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.“ (1. Mose 2, 18a). Darum wollen wir gern auch weiterhin in Kontakt mit euch sein!

Das Team von positiv leben&lieben wünscht allen, die diese Website besuchen, ein gutes und möglichst gesundes Jahr 2021!


Schutz vor dem Corona-Virus

Aufgrund der aktuell sehr großen Gefahr einer Weitergabe des Corona-Virus sind die Angebote von positiv leben&lieben derzeit stark eingeschränkt:

Unser Gottesdienst sowie die Gruppen und Treffs finden bis Ende Januar nicht statt.

Das betrifft:

– die Frühstücksangebote: Montagsfrühstück, Veteranentreffen und Frauenfrühstück,
– die Kulturzeit, die Spielegruppe und „Georgs Stammtisch“,
– und den Gottesdienst positiv leben&lieben, der am Sonntag, 31. Januar geplant war.
– Die PC&Internet – Gruppe findet online statt (Infos dazu bei René Rehse).

Für Gespräche zur Seelsorge und Beratung bitten wir dringend um vorherige Anmeldung:

– Tel.: 040 280 44 62
– oder Mail: info@aidsseelsorge.de