Treffs und Gruppen

Offene Angebote für alle:

Es trifft sich gut! Das Montagsfrühstück
Die Woche gemeinsam zu beginnen, darum geht es hier. Jeden Montag um 10 treffen sich hier Menschen, die gern gemeinsam frühstücken. Das schmeckt nicht nur gut, sondern gibt auch Gelegenheit zum Klönen und zum Austausch – worüber immer man will. Niemand soll hier zu etwas gezwungen werden – auch nicht, wenn es am Ende eine kleine Gesprächsrunde gibt – mit allerlei Themen, die das Leben so liefert. Für viele Menschen ist das Montagsfrühstück ein guter Ort, um zum ersten Mal zu positiv leben&lieben zu kommen. Denn „Neue“ sind hier ausdrücklich willkommen – so bunt und verschieden wie wir leben.

Jeden Montag (Feiertage ausgenommen) von 10 bis 11.30 Uhr bei positiv leben&lieben, Rostocker Str. 7, 3.Etage, 20099 Hamburg

Kulturzeit
Die „Kulturzeit“ ist ein Freizeitangebot für alle, die an der Arbeit der AIDS-Seelsorge in Hamburg interessiert sind, Menschen mit und ohne HIV. Einmal im Monat stehen Besuche von Ausstellungen oder Museen auf dem Programm, genauso wie Stadtteilrundgänge, Kirchen/ Orgeln, stadtgeschichtliche Orte, Gärten, Lesungen und vieles mehr.

Treffpunkt ist jeweils der zweite Dienstag im Monat (Feiertage ausgenommen) um 14 Uhr vor dem Turm der St. Georgs-Kirche am Hauptbahnhof. Die Dauer der Veranstaltung beträgt je nach Aktivität ca. 3 Stunden. Wir bitten um eine Kostenbeteiligung von 3 Euro. Ein gemeinsames Kaffeetrinken und das Gespräch über das Erlebte schließen den Nachmittag ab. Teilnehmer*innen mit besonderen Bedarfen (z.B. eingeschränkte Mobilität) bitten wir zur besseren Planung um vorherige Anmeldung.

Spielegruppe
Einmal im Monat wird es besonders lustig im Gruppenraum von positiv leben&lieben. Dann treffen sich hier Menschen, die Lust haben, einen Nachmittag mit den „guten alten“ Gesellschaftsspielen zu verbringen. Das macht Spaß, entspannt, und kostet nichts. Und man kommt mit Menschen, die man vielleicht auch zu anderen Angeboten hier trifft.

Jeden letzten Dienstag im Monat (Feiertage ausgenommen) von 15 bis 17 Uhr bei positiv leben&lieben, Rostocker-Str. 7, 3.Etage, 20099 Hamburg

PC&Internet
Ohne PC und Internet kann man kaum noch leben. Doch damit klarzukommen ist auch nicht leicht. Bei diesem Workshop besteht einmal im Monat die Gelegenheit zum Austausch über Fragen und Probleme. Es gibt allgemeine Infos und gegenseitige Unterstützung. Eigene Geräte (Laptop, Tablet oder Smartphone) sollten mitgebracht werden.

Jeden ersten Mittwoch im Monat (Feiertage ausgenommen) von 15.30 bis 17 Uhr bei positiv leben&lieben, Rostocker-Str. 7, 3.Etage, 20099 Hamburg

Treffs für bestimmte Gruppen:

Georgs Stammtisch
ist ein wöchentlicher Treffpunkt für schwule Männer in der Gaybar „Extratour“. Es ist ein Stammtisch, also keine Gruppe mit festen Strukturen und Verbindlichkeiten. Hier gibt es die Möglichkeit zum Gespräch und zum Austausch, sowie für Spaß und Geselligkeit – für Männer mit und ohne HIV. Entstanden ist dieser Stammtisch als Treffpunkt für Männer aus der Lederszene. Dort war und ist die Betroffenheit durch HIV und das Bedürfnis zum Austausch besonders groß.

Immer am Montag um 20 Uhr in der Gaybar „Extratour“, Zimmerpforte 1, 20099 Hamburg. Es handelt sich um eine Raucherbar.

Frühstück für positive Frauen
Unter den Menschen mit HIV bilden Frauen eine Minderheit. Das macht es für viele besonders schwer, in der eigenen Situation angemessen wahrgenommen zu werden. Das „Frauenfrühstück“ bietet Gelegenheit zum Austausch, für Informationen, und zur gegenseitigen Stärkung.

Jeden dritten Donnerstag im Monat (Feiertage ausgenommen) von 10 bis 12 Uhr bei positiv leben&lieben, Rostocker-Str. 7, 3.Etage, 20099 Hamburg

Veteranentreffen
Männer, die zehn Jahre und länger HIV-infiziert sind, treffen sich jeweils am letzten Freitag im Monat zum Frühstück. Hier gibt es die Möglichkeit zum Austausch, wie es den Einzelnen geht – gesundheitlich, sozial-familiär und überhaupt. Die Runde ist offen für alle langzeitpositiven Männer.

Jeweils am letzten Freitag im Monat (Feiertage ausgenommen) von 11 bis 13 Uhr bei positiv leben&lieben, Rostocker-Str. 7, 3. Etage, 20099 Hamburg.

Internationale Männergruppe
In unregelmäßigen Abständen kommen hier Männer zusammen, die aus anderen Ländern nach Hamburg gekommen sind – und ihre Freunde sind natürlich willkommen. Manche sind aufgrund ihrer Homosexualität aus ihren Heimatländern geflohen. Andere leben wegen einer HIV-Infektion von ihren Familien oder dem Umfeld ihrer Herkunft getrennt. Manche sind schwul, andere nicht. Manche leben mit HIV, andere nicht.

Verbindend aber ist die Lust, miteinander einen Nachmittag zu verbringen. Es wird zusammen gekocht und gemeinsam gegessen – ohne schweinefleich und mit vegetarischen Alternativen.

Sonntags von 15 bis ca. 20 Uhr bei positiv leben&lieben, Rostocker-Str. 7, 3. Etage, 20099 Hamburg.
Den nächsten Termin findest du hier.